Kategorien
Allgemein

Links

Links zu guten Webseiten oder lokalen Spezialisten:

Kategorien
Energiewende

Projekt Wallbox

Eine intelligente Ladestation zum Laden von Elektroautos wird von der KfW Bank mit 900€ Förderzuschuss pro Ladepunkt (11-kW-Wallbox) für Installationen im nicht öffentlichen Bereich gefördert.

Da wir aktuell tibber mit 100% Ökostrom ausprobieren, ist die Anschaffung einer Easee Home und deren Installation im nicht öffentlichen Bereich von bestehenden Wohngebäuden möglich und kann über das KFW Förderprogramm beantragt werden:
KfW Förderprogramm 440

Kategorien
Allgemein Garten

Topinambur Ernte

Erntezeit von allem was auf den Pferdeäpfeln letztes Jahr gewachsen ist.

Eine weitere Ernterunde mit fast 2kg Knollen von einer einzigen Pflanze, die im letzten Jahr ebenfalls nicht mehr in die Blüte gegangen ist. Wer Topinambur noch nicht kennt – eine tolle Knolle mit gewöhnungsbedürftigem Geschmack, die wenn man sie nicht essen möchte aber immer noch für sonnenblumenartige Blüten sorgt.

Wir haben sie auch schon gedörrt – aber wie schon gesagt ist der Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig und die Topinamburchips kommen nicht so gut an wie die Apfelchips.

Ernten kann man die Knollen der eher späten roten Sorte den ganzen Winter über am Besten frisch aus dem Beet bis hinein in den Februar, März bevor diese wieder austreiben. Lagern sollte man sie kühl und trocken wie Kartoffeln.

Kategorien
Energiewende

Balkonkraftwerk

Das Projekt Balkonkraftwerk zur Nutzung von eigens erzeugtem Strom für den täglichen Bedarf aus der Sonne kurz beschrieben. Der Plan ist es also so ein kleines Solarkraftwerk aus zwei Solar-Panels mit circa 160 x 100 x 3,5 cm und einem Mikrowechselrichter direkt in einer Schuko-Steckdose zu betreiben. Damit soll der tagsüber anfallende Eigenverbrauch abgefangen werden und zumindest teilweise selbst erzeugt werden. Da wir uns so langsam aus dem „Tal der Tränen“ für Photovoltaik Besitzer zwischen November und Februar bewegen ist auch der Zeitpunkt günstig so eine Anlage aufzustellen. Neben der relativ unproblematischen Aufstellung sind noch zwei weitere Schritte nötig, wenn man die Anlage ordnungsgemäß betreiben möchte.

Zum einen muss die Anlage beim Netzbetreiber gemeldet werden und ins Marktstammdatenregister eingetragen werden.

Kategorien
Rezept

Hamburgerbrötchen – Burger Buns

Hamburger Brötchen – Burger Buns 🍔

Zutaten Buns:

200 ml warmes Wasser 💧
4 EL Milch 🥛
1 Würfel Hefe
35g Zucker
10g Salz 🧂
80g weiche Butter 🧈
500g Mehl Typ 550 (Mehl kann mit Dinkelmehl gemischt werden)
1 Ei 🥚

Zusätzlich zum Bestreichen der Buns:

1 Ei 🥚
2 EL Milch 🥛
2 EL Wasser 💧
Sesam

Rezept:

  • Wasser, Milch, Hefe, Zucker in einer Schüssel 5 Minuten gehen lassen
  • Mehl, Salz, Ei und Butter hinzugeben und 5 Minuten kneten
  • Teig 1 Stunde ruhen und gehen lassen
  • 9 Brötchen formen (Teiglinge ca. 8cm Durchmesser) auf dem Backblech nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen
  • lauwarmes Wasser, Milch und Ei verquirlen und damit die Brötchen bestreichen
    • wenn gewünscht wäre jetzt der Zeitpunkt um die Sesamkörner aufzustreuen
  • Backen bei ca. 200°C Ober-/Unterhitze ca. 18 Minuten

Inspiration:

Nachburger und kein Stress kochen

Kategorien
Allgemein Wachteln

Wachtel – News:

08.05.2021: Zusammenführung und Außenbereich

Heute habe ich alle 5 zusammen nach draußen verfrachtet. Im Moment nur im Übergangsstall bis wir den Großen fertig gebaut haben. Verhaltenstechnisch bin ich positiv überrascht von Wilhelmine, sie weiß mittlerweile, dass ich ihr nichts böses will, sondern Essen bringe. Auch ihr Verhalten gegenüber Gertrude war ganz ruhig. Hildegunde und Gertrude haben sich anfangs schon angezickt und mit den Schnäbeln immer wieder kurz gegeneinander gehackt. Cajus musste Gertrude natürlich gleich treten. Obwohl ihr heute zum ersten mal seit Tricktracks Tod nicht „as Kragal“ ging wenn ich in der Nähe war, war Gertrude nach dem Umzug anfangs wieder total im Fluchtmodus und super aufgeregt. Aber nach einer gewissen Zeit haben sich die Gemüter beruhigt und jeder fand sich einen Platz zum Entspannen. Hoffentlich bleibt es dabei.

01.05.2021: Cajus ist wirklich ein ganz gechillter Kerl, Wilhelmine scheint eher die Wilde zu sein, sie schaut sich alles genau an, möchte ausbrechen, ist sehr nervös, durchs Gitter lässt sie sich jedoch Leckereien zustecken. Hildegunde ist mehr die Mitläuferin und hängt sich an Wilhelmine dran. Elfriede ist friedlich und scheint sich nicht so zu stressen wie die anderen Mädels. Cajus scheint sie deshalb besonders gern zu treten, da sie so lieb einfach rumsitzt…. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht und wie die Zusammenführung mit Gertrude klappt.

28.04.2021: Damit unsere Witwe Gertrude nicht mehr so alleine ist, sind neu bei uns eingezogen: Cajus, Hildegunde, Elfriede und Wilhelmine.

25.04.2021: Gertrude schreit jetzt immer lauter. Mittlerweile antwortet sie auf das Kikeriki von Nachbars Gockel. Eine interessante Unterhaltung.

22.04.2021: Leider ist Trick-Track verstorben.

08.03.2021: Gertrude hat wieder mit der Eierproduktion begonnen.

21.10.2020: Unsere Wachteln sind jetzt umgezogen und befinden sich im Winterquartier.

Die Eiproduktion hat Gertrude eingestellt.

links das Männchen: Tricktrack
rechts das Weibchen: Gertrude

WachtelCam

Zuschauen kann man den beiden auf den Webcams im Wachtelstall.
WachtelCam | WachtelCam2